Der EXPO REAL Blog - Geschichten und News

rund um das wichtigste Netzwerk für Immobilien und Investitionen in Europa

Mit Emmanuel Macron als Präsident steigen die ausländischen Investitionen in französische Büroimmobilien. Paris profitiert besonders. Foto: Feel good studio / Shutterstock.
Paris profitiert vom Macron-Effekt
13. August 2018
Mit Emmanuel Macron im Amt steigen ausländische Investoren vermehrt in den französischen Immobilienmarkt ein. Vor allem asiatische Investoren, darunter japanisches Kapital, interessieren sich für den französischen Bürosektor. Einheimische Investoren legen ihre Hoffnung in Coworking Spaces.
Die Zentralbanken EZB und FED erhöhen wieder den Leitzins. Foto: Yasuv Meyveci / Shutterstock.
„Geldpolitik im nächsten Jahr nicht das größte Problem“
23. Juli 2018
Dr. Gertrud Traud, Chefvolkswirtin Helaba, gibt einen Ausblick auf die weitere Zinspolitik und deren Folgen für die (internationale) Immobilienwirtschaft.
Whisper Valley soll auf einer Fläche von mehr als 800 Hektar im Endausbau 7.500 Wohneinheiten in Ein- und Mehrfamilienhäusern im Null-Energie-Standard umfassen. Rund 200.000 Quadratmeter Büro-, Handels- und Serviceflächen kommen hinzu, ebenso Parks und anderer öffentlicher Raum.
Whisper Valley: Nachhaltiges Vorzeigeprojekt in den USA
16. Juli 2018
Whisper Valley soll auf einer Fläche von mehr als 800 Hektar im Endausbau 7.500 Wohneinheiten in Ein- und Mehrfamilienhäusern im Null-Energie-Standard umfassen. Rund 200.000 Quadratmeter Büro-, Handels- und Serviceflächen kommen hinzu, ebenso Parks und anderer öffentlicher Raum.
Supermärkte wie Lidl sind immer häufiger im Immobiliengeschäft aktiv.
Interview: „Wohnen überm Supermarkt“: Die Immobilienvisionen von REWE, Lidl & Co.
10. Juli 2018
Supermärkte steigen immer häufiger ins Immobiliengeschäft ein. Wohin sich der Trend „Wohnen überm Supermarkt“ entwickelt, erklären Stephan Koof, Bereichsleiter Expansion Handel bei der Rewe Group, und Alexander Thurn, Geschäftsleitung Immobilien bei Lidl Deutschland, im Interview mit Stephanie von Keudell.
Europäische Investoren ziehen teilweise ihre Anteile vom britischen Immobilienmarkt zurück. Foto: Ivan Marc / Shutterstock
Großbritannien gibt sich angesichts des bevorstehenden Brexit tapfer
2. Juli 2018
Weniger als ein Jahr bis zum Ausstieg, und Großbritannien läuft immer noch Gefahr, einen harten Brexit zu riskieren.  Bisher gab es kaum Anzeichen dafür, dass ausländische Investoren dem größten Immobilienanlagemarkt Europas den Rücken kehren. Aber einige meinen, dass Großbritannien „einen großen Teil seines Wettbewerbsvorteils eingebüßt“ hat.
In Polen sind auch Städte wie Liegnitz für Immobilieninvestoren interessant. Foto: Henryk Sadura / Shutterstock.
Polen zieht ausländische Immobilieninvestments an
25. Juni 2018
Von Anfang an nahmen polnische Aussteller an der EXPO REAL teil. Inzwischen führt Polen die Statistik der Aussteller aus CEE an. Das entspricht der Bedeutung des Landes im internationalen Geschehen. Hier gibt es frische Eindrücke von einer Fachmesse und -konferenz in Warschau.  
Real Estate Innovation Forum 2018: Startups stellen sich vor
Real Estate Innovation Forum 2018: Startups stellen sich vor
18. Juni 2018
Die Digitalisierung der Immobilienbranche ist in vollem Gange. Auch dieses Jahr bietet das Real Estate Innovation Forum auf der EXPO REAL Start-ups ein Podium, ihre vielversprechenden Ideen zu präsentieren und einen Blick in die Zukunft der Branche zu werfen. Neben 25 Pitch-Gewinnern präsentieren sich auf der Tech Alley bis zu 50 weitere junge Technologie-Unternehmen. Einige von ihnen stellen wir hier kurz vor. Viel Spaß beim Lesen, Kommentieren und Teilen!
Die EM-Power beschäftigt sich mit nachhaltiger Energieerzeugung und effizienter Energienutzung.
Speichern statt einspeisen – intelligente Energieversorgung von Gebäuden
7. Juni 2018
Nach aktuellen Zahlen der Vereinten Nationen leben derzeit 55 % der Weltbevölkerung in Städten, bis zum Jahr 2050 soll ihr Anteil auf 68 % steigen. Darum kommt den Städten bei der Energiewende eine Schlüsselrolle zu. Regenerative Energiequellen, effiziente Anlagentechnik und die Digitalisierung schaffen eine große Bandbreite an Lösungen. Große Chancen bietet insbesondere die dezentrale Energieerzeugung.
Beim Thema Cyber Security steht die Immobilien-Branche vor wichtigen Herausforderungen. Foto: Rawpixel.com / Shutterstock.
Digitaler werden – aber sicher
4. Juni 2018
Neue Geschäftsmodelle, vernetzte Prozesse – die digitale Transformation der Immobilienbranche nimmt an Fahrt auf. Doch denken alle die Datensicherheit mit? In vielen Unternehmen ist hier ein echter Kulturwandel notwendig. Und zwar angefangen bei der Geschäftsführung.
Kommen Wohnhochhäuser bald nach Deutschland? Foto: Serghei Starus / Shutterstock.
Wohnhochhäuser – zwischen Metropolis, Blade Runner und Star Wars
28. Mai 2018
Wer je in New York, Singapur, Tokio, Sao Paulo oder Hongkong gelebt hat, wohnte mit 90prozentiger Wahrscheinlichkeit in einem Hochhaus. Eine Perspektive auch hierzulande? Ein Gastbeitrag von Thomas Beyerle, Catella Research.
Hof-Galerie: das neue Bauprojekt in der bayerischen Stadt Hof.
Wer kennt Hof?
14. Mai 2018
Ein Investor aus Luxemburg setzt auf ein Projekt in der bayerischen Stadt Hof. Und dann noch auf ein Einkaufszentrum, von denen derzeit nur wenige in Deutschland gebaut werden. Das lohnte eine Augenscheinnahme.
Deutschlands überalterte Grundsteuer braucht eine Reform. Foto: Teo Angelovski / Shutterstock.
Grundsteuer: Welchen Weg wählt der Gesetzgeber?
7. Mai 2018
Laut Bundesverfassungsgericht ist die Berechnungsgrundlage der Grundsteuer verfassungswidrig. Welches Reformmodell wird sie ersetzen?
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this website we will assume that you are happy with it.