Kleingeldstapel mit Diagramm im Vordergrund © shutterstock.com/Number1411

Von klugen Köpfen und niedrigen Zinsen: Highlights im Konferenzprogramm

Marianne Schulze
Freie Journalistin

Nobelpreisträger, Niedrigzinspolitik, das ganze Spektrum der Immobilienwirtschaft – unsere Autorin Marianne Schulze hat schon mal einen Blick ins Konferenzprogramm geworfen.

 

Schon seit einiger Zeit steht das Konferenzprogramm auf der Homepage der EXPO REAL und kann man sich durch Themen und Teilnehmer klicken. Sicher, wir haben alle unterschiedliche Interessen, je nachdem, in welchem Bereich wir tätig sind –, aber immer wieder findet man auch Veranstaltungen, die generell spannend und aufschlussreich sind.

Ein Nobelpreisträger und viele kluge Köpfe

Es ist insbesondere das EXPO REAL FORUM, das Themen von „übergeordnetem Interesse“ bietet. Mein Highlight werden dieses Jahr die „klugen Köpfe“ am letzten Messetag sein – denn wann hat man schon mal Gelegenheit, den Gedanken eines Nobelpreisträgers zu folgen? Von 10:00 bis 12:00 Uhr spricht Professor Dr. Joseph Stiglitz zunächst über „Uncertainties in Economics and Politics: What matters? What is the influence for real estate“ und wird anschließend auch noch mit weiteren „klugen Köpfen“ aus der Branche darüber diskutieren.

Umstrittene Niedrigzinspolitik

Dabei bietet gerade das EXPO REAL FORUM schon gleich am ersten Messetag eine Eröffnungsreihe über „Gesamtökonomie und Immobilienwirtschaft“, in der unter anderem auch der Leiter des ifo Instituts, Professor Dr. Clemens Fuest, seine Einschätzung der aktuellen Wirtschaftslage darlegen wird. Dabei steht auch die Frage im Raum, ob und wie lange die Niedrigzinspolitik noch andauert. Als finanzpolitisches Mittel keineswegs unumstritten sind die niedrigen Zinsen der Treiber des Booms auf den Immobilieninvestmentmärkten und zumindest mitverantwortlich für hohe Preise und niedrige Renditen.

Themen aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft

Und sonst? Die Vielzahl der Veranstaltungen in den Foren der EXPO REAL bietet für jeden Bereich der Immobilienwirtschaft speziell zugeschnittene Themen – von der Betrachtung einzelner Märkte wie im INVESTMENT LOCATIONS FORUM über Fragen der Stadtentwicklung im INTELLIGENT URBANIZATION FORUM bis hin zu einzelnen Segmenten wie Handel und Handelsimmobilien auf der GRAND PLAZA oder Hotel, Wohnen und Senioren- und Pflegeimmobilien im SPECIAL REAL ESTATE FORUM. Kurz: über ein mangelhaftes Angebot an Information muss sich auf der EXPO REAL niemand beklagen – hier findet jeder das für ihn Passende.

 

Im Konferenzprogramm und auch in der App finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen.

In unserem Blogbeitrag „So viele Events, so wenig Zeit: Das Konferenzprogramm der EXPO REAL“ finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Themengebiete und Foren.

Schreiben Sie einen Kommentar