Startups, Niedrigzinsen, Champagner und gutes Wetter – das war der erste Messetag

Der erste Messetag war lang, aber ereignisreich. Blättern Sie noch einmal durch die schönsten Momente.

Der erste Messetag hat begonnen.

Das EXPO REAL Social-Media-Team bei der Arbeit.

Mittags konnte man sich mit einer Currywurst stärken.

Olympia 2024 in Paris & Immobilien: Ausblick und Möglichkeiten

Nicht nur am Stand der Metropolregion Nürnberg …

… gab es schöne Modelle zu bestaunen.

Prof. Clemens Fuest (ifo Institut) in angeregter Diskussion beim Thema „Ende der Niedrigzinsphase ?“.

PropTech Innovation Award

Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren.

Auch Ole von Beust war heute auf der EXPO REAL zugegen.

Smart Cities: Made in Austria

Am Stand der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ging es heute um die „Faszination Bunker“ und darum, wie aus Bunkern sogar Wohnhäuser werden können.

Wüssten Sie, wie man eine Zigarre rollt? Diese Dame weiß es.

Zigarre gefällig?

Ein Traumauto zum Bestaunen.

15 Jahre Regionalgruppe Rheinland – das wurde bei einem Sektempfang des Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. gefeiert.

Auch dieses Jahr gab es wieder sehr ausgefallene Standkonzepte.

Gutes Wetter am ersten Messetag – hoffen wir, dass das so bleibt!

Startup-Battlefield im REIN-Forum

Champagner gab es heute schon, als Nächstes wird Bier ausgeschenkt.

Innovation from Outside: Proptech, Accelerators and Venture Capital

"America First": Was heißt das für bilaterale Immobilieninvestitionen?

Und zum Schluss: Party, …

… Party, …

… Party!

Und eine Meerjungfrau.

Schreiben Sie einen Kommentar