Artikel von

Stimmungsbarometer
Erstes EXPO REAL Stimmungsbarometer
19. September 2017
Meinungsbild der Immobilienbranche unter anderem zur Rolle der EU, zu Digitalisierung, Zinspolitik und attraktiven Investitionszielen.
Hand hält Smartphone mit Stadt darauf
INTELLIGENT URBANIZATION FORUM – Lösungen für die Stadt der Zukunft
30. August 2017
In diesem Jahr zeigen die Stadt Heidelberg, Łódź aus Polen und Smart Cities aus Österreich ihre Projekte für eine intelligente Stadtentwicklung.
So viele Events, so wenig Zeit: Das Konferenzprogramm der EXPO REAL
23. August 2017
Die EXPO REAL ist die größte Fachmesse für Immobilien in Europa und bietet eines der hochkarätigsten Konferenzprogramme der Branche. Ein Wegweiser.
Klaus Dittrich
Stiglitz, Start-ups und Stadtentwicklung
11. August 2017
Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, gibt einen Ausblick auf die EXPO REAL-Trendthemen 2017.
Die neue EXPO REAL App
Der persönliche, mobile Messebegleiter: Die neue EXPO REAL App
9. August 2017
Die EXPO REAL App wurde überarbeitet – das sind die Neuerungen.
Alissia Iljaitsch, Dirk Brandt, Dr. Thomas Herr, Jürgen Michael Schick, Martin Rodeck
Quo vadis, Immobilienbranche?
3. August 2017
Wie muss sich die Immobilienbranche verändern, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten? Wir haben unsere Experten befragt.
Crowdinvesting für Immobilien – nur ein Hype?
24. Juli 2017
Wir haben Frank Noé von zinsbaustein.de und Florian Stadlbauer von Commerz Real AG zum Thema Crowdinvesting befragt.
Grand Plaza auf der EXPO REAL 2016
„Die Grand Plaza hat die Magnetkraft deutlich erhöht“
12. Juli 2017
Der beliebte Marktplatz für den Handel geht auch in diesem Jahr wieder an den Start.
Stadt der Zukunft: Wertvoller Austausch im INTELLIGENT URBANIZATION FORUM
13. Juni 2017
Wir haben vier Teilnehmer zum INTELLIGENT URBANIZATION FORUM auf der EXPO REAL 2016 befragt.
Digital und doch erlebnisreich: der Handel der Zukunft
23. Mai 2017
Werner Schwarz (CANCOM), Joanna Fisher (ECE), Dr. Angelus Bernreuther (Kaufland) sowie Andreas Steinle (Zukunftsinstitut) melden sich zu Wort.