PARK CITY Triblavina © 2016 Starland Holding a.s. PARK CITY Triblavina © 2016 Starland Holding a.s.

Neuaussteller auf der EXPO REAL 2016: Starland Holding, Slowakei

Teil 1 unserer Themenreihe „Neuausteller 2016“

Auf der EXPO REAL wird es auch dieses Jahr wieder viele Aussteller geben, die zum ersten Mal dabei sind. In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen einige Neuaussteller vor und lassen sie selbst etwas zu den Beweggründen für ihre Messepräsenz und ihren Vorhaben sagen. Den Anfang macht Herr Juraj Glonda von der Starland Holding aus der Slowakei:

 

Warum nehmen Sie 2016 an der EXPO REAL teil?

Wir besuchen die EXPO REAL jedes Jahr und wissen, wie hochkarätig diese Messe ist. Nach mehrjähriger harter Arbeit werden wir unser Projekt dieses Jahr nun den Fachleuten und Investoren präsentieren, und glauben, dass die EXPO REAL in München dafür wie geschaffen ist.

 

Werden Sie besondere Veranstaltungen durchführen oder ein besonderes Projekt auf der EXPO REAL 2016 vorstellen?

Unser Projekt PARK CITY Triblavina ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Es ist möglicherweise eines der größten Entwicklungsprojekte in Mitteleuropa und besitzt das dynamische Potential, ein Projekt für die Stadt der Zukunft zu werden. Das Projekt befindet sich an der nordöstlichen Grenze von Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei, liegt zwischen Wien, Budapest und Prag, ist gerade einmal 7 km vom Flughafen Bratislava entfernt und bietet Direktverbindungen über die Autobahn ins Herz von Europa. Mit einer Gesamtfläche von 285,49 ha (2,854 km2) ist es eines der größten zusammenhängenden besiedelten Mischnutzungsgebiete in Europa und wird von der verkehrsreichsten Autobahn der Slowakei, der D1, und der neuen D4 (im Bau) gekreuzt.

Das Projekt PARK CITY eignet sich mit Ausnahme der Schwerindustrie für sämtliche Immobilienarten. Zu unseren ersten Kunden gehören Unternehmen wie VGP. Wir stehen für Verhandlungen mit Investoren bereit, die an großen Grundstücken für Handel (FMZ), Büros, Logistik, Leichtindustrie, Wohnbereiche, Freizeit und vieles mehr interessiert sind.

Dank der außerordentlichen Infrastruktur, einem ausgezeichneten Grundriss, sehr vielen Grünflächen und einer vortrefflichen Zugänglichkeit kann PARK CITY eine Fläche für eine Vielzahl von Projekten bieten: für neuartige Stadtplanung oder ökologischen Wohnbau, Wissenschafts- und Forschungsprojekte, hochwertige Bildung, Logistik, Informationstechnologien, oder große kulturelle und soziale Projekte.

© 2016 Juraj Glonda

Juraj Glonda ist der Vertriebs- und Marketingleiter von Starland Holding a.s. Das Unternehmen sitzt in Bratislava und erschließt Grundstücke in der Slowakei. Derzeit konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Entwicklung des Triblavina-Projekts.

Ein Gedanke zu „Neuaussteller auf der EXPO REAL 2016: Starland Holding, Slowakei“

Schreiben Sie einen Kommentar