Oléo Pazzo © 2016 Kilian Blees/Courtyard by Marriott Munich City Center

München-Tipp: Showküche, Grill und eine Biergarten-Legende

Katharina Clarke
Katharina Clarke
Projektreferentin EXPO REAL

Die EXPO REAL rückt langsam näher! Damit Sie nach einem langen Messetag oder in freien Stunden nicht nur das Messegelände, sondern auch etwas von München kennenlernen, verraten die Mitglieder des EXPO REAL Teams Ihnen hier ihre Lieblingsplätze.

 

Oléo Pazzo

Ein Abendessen im Oléo Pazzo ist wirklich ein echtes Erlebnis: Es schmeckt nicht nur hervorragend, sondern man kann auch noch den Küchenchefs dabei zusehen, wie sie in der offenen Showküche die verschiedensten mediterranen Gerichte zaubern. Da läuft einem schon beim Zusehen das Wasser im Mund zusammen!

VIB GRILL & LOUNGE

Auf die VIB GRILL & LOUNGE hat mich ein brasilianischer Freund gebracht. Zum Festpreis von 38 Euro kann man auf eine kulinarische Entdeckungsreise gehen. Mein persönliches Highlight ist das Rodizio: Beste Fleisch- und Fischvarianten werden an langen Spießen über offenem Feuer gegrillt und von den „Cortadores“ an den Tisch gebracht. Ideal auch für Gruppen nach einem langen Messetag!

Paulaner am Nockherberg

Der Paulaner am Nockherberg ist für sein Starkbierfest im März bekannt, aber er ist immer eine Empfehlung wert. Nirgendwo sonst sitze ich so gerne mit Freunden im Biergarten, genieße eine mitgebrachte oder gekaufte Brotzeit oder genieße die Sonne. Auch in der kälteren Jahreszeit gehe ich hier sehr gerne essen.

 

Auf einen Blick

Paulaner am Nockherberg

© Paulaner am Nockherberg

Ein Gedanke zu „München-Tipp: Showküche, Grill und eine Biergarten-Legende“

Schreiben Sie einen Kommentar