© Martin Kreutzer/BNM Restaurant

München-Tipp: Haute Cuisine im Museum und Steaks aus dem Reifeschrank

Isabella Bayer
Isabella Bayer
Projektreferentin EXPO REAL

Die EXPO REAL rückt langsam näher! Damit Sie nach einem langen Messetag oder in freien Stunden nicht nur das Messegelände, sondern auch etwas von München kennenlernen, verraten die Mitglieder des EXPO REAL Teams Ihnen hier ihre Lieblingsplätze.

 

BNM Restaurant

In den Gewölben des Bayerischen Nationalmuseums bietet dieses elegante Restaurant ein kulinarisches Erlebnis. Hier esse ich gerne ein 3-Gänge-Menü und freue mich auf die wirklich immer sehr kreativen und einfallsreichen Gerichte. Wenn man möchte, kann man sich auch einen Wein vom Sommelier des Hauses empfehlen lassen. Haute Cuisine im Museum!

Zum Goldenen Kalb

Hierhin gehe ich, wenn ich Lust auf ein perfekt gebratenes Steak habe. Zuerst wähle ich mir aus einem Reifeschrank mein Steak aus über 30 verschiedenen Edel-Rinderrassen aus aller Welt aus. Zubereitet wird es dann auf einem Holzkohlegrill. Toll ist auch die Einrichtung, die an ein typisch amerikanisches Steakhouse mit roten Ziegelsteinwänden erinnert. Eine Karte mit über 150 Weinen rundet das Angebot ab. Für Fleischliebhaber ein wahres Paradies!

 

Auf einen Blick

 

In den nächsten Wochen finden Sie hier weitere München-Tipps des EXPO REAL Teams.

 

Bereits online:

München-Tipp: Ein Ort zum Abheben

München-Tipp: Bier, Eis und die wilde Isar

München-Tipp: Für Läufer und Genießer

Schreiben Sie einen Kommentar