Goldene Bar © alescha birkenholz

München-Tipp: Ein Ort zum Abheben

Silvia Hendricks
Silvia Hendricks
PR-Managerin EXPO REAL

Die EXPO REAL rückt langsam näher! Damit Sie nach einem langen Messetag oder in freien Stunden nicht nur das Messegelände, sondern auch etwas von München kennenlernen, verraten die Mitglieder des EXPO REAL Teams Ihnen hier ihre Lieblingsplätze.

Die goldene Bar im Haus der Kunst

Persönliche Empfehlung: Ein Ort, der mich abheben lässt, lässig und doch auch a bissl Chichi, zwischen Surfwelle und P1. Beim Chillen auf der Terrasse, die durch brüchigen Betoncharme besticht, fühlt man sich wie am Surferstrand, der Blick schweift ins Grün des Englischen Gartens, über die Zeltdächer des P1 – und manchmal kreuzt ein Froschmann das Bild, der sich in die Fluten des Eisbaches stürzen will.

Drinnen: Erst chillige Sitzecken im Durchgang, dann tut sich ein Wow-Erlebnis auf, die eigentliche goldene Bar, hohe Decke, viel Luft zum Atmen, Art-Deco, Gold, Geschichte mit Patina, Kronleuchter, Parkett und dunkle Holzmöbel. Jazzige Musik. Lässiges und freundliches Personal.

Und die Drinks? Da gibt´s professionelle Bewertungen zu, nur so viel: 2013 war die Goldene Bar mal Bar des Jahres.

 

Auf einen Blick

Die Goldene Bar im Haus der Kunst

Prinzregentenstraße 1, 80538 München

Mo-Sa 10-2 Uhr, So 10-20 Uhr

 

In den nächsten Wochen finden Sie hier weitere München-Tipps des EXPO REAL Teams.

Schreiben Sie einen Kommentar