Läufer und Radfahrer © lazyllama/fotolia.com

EXPOLAUF und EXPOBIKE – Die sportliche Seite der EXPO REAL

Immobilien und Investitionen – mit diesen Themen bringt man die EXPO REAL weltweit in Verbindung. Weniger bekannt dürfte sein, dass auch Sport und soziales Engagement auf der EXPO REAL großgeschrieben werden.

Laufen und Gutes tun

v.l.n.r.: Peter Willborn ; Dr. Lars Kölling ; Jutta Speidel ; Mathias Düsterdick
v.l.n.r.: Peter Willborn (STRABAG Property and Facility Services GmbH) ; Dr. Lars Kölling (ROTTHEGE | WASSERMANN) ; Jutta Speidel (HORIZONT e.V.); Mathias Düsterdick (Gerch Development GmbH) © Thomas Plettenberg Photography

Beim 6. EXPOLAUF am 3.10.2016 treffen sich Laufbegeisterte aus der ganzen Immobilienbranche, um gemeinsam die Strecke durch den Münchner Westpark zu bewältigen. Der Erlös der Sponsorengelder kommt dem Verein HORIZONT e.V. zugute. HORIZONT e.V. ist eine Einrichtung für obdachlose Kinder in München, für die bereits 2015 die stattliche Summe von 6.000 € „erlaufen“ werden konnte. Den Startschuss gibt die bekannte Schauspielerin Jutta Speidel ab, die den Verein 1997 ins Leben gerufen hat. Die Teilnehmer tun aber nicht nur etwas für ihre Fitness und unterstützen einen guten Zweck, sondern können sich beim After-Race-Meeting im „Wirtshaus am Rosengarten“ über die Branche austauschen und ihr Netzwerk erweitern.

Weitere Infos zum EXPOLAUF finden Sie hier.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Weitere Infos zu HORIZONT e.V. finden Sie hier.

 

Die radelnden Immobilienprofessionals starten ihre EXPOBIKE-Tour.
Die radelnden Immobilienprofessionals starten ihre EXPOBIKE-Tour. © Christoph Schmitz & EXPOBIKE

Radfahren für einen guten Zweck

Laufen ist nicht so Ihr Ding? Kein Problem – nehmen Sie doch das Rad. Die Veranstaltung EXPOBIKE startet am 27. September 2016 in Paris. Von dort aus radeln Anfänger und geübte Radfahrer über Reims, Colmar, Stuttgart und Günzburg bis zum Zieleinlauf samt Ankunftsparty am 2. Oktober 2016 in München. Hinter dem Projekt steht ImmoSport e.V., eine Initiative der Immobilienwirtschaft in Deutschland. „Ganz nach dem Motto „EXPOBIKE verbindet“ wird einerseits das Networking innerhalb der Immobilienbranche gefördert und andererseits unterstützt der Verein gemeinnützige Zwecke“, betont Ingo Kronenberg, 1. Vorsitzender von ImmoSport e.V. Der Erlös geht an die Stiftung „Off Road Kids e.V.“, die sich um obdachlose Kinder in Deutschland kümmert.

Weitere Infos zur EXPOBIKE finden Sie hier.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Weitere Infos zu Off Road Kids e.V. finden Sie hier.

 

Sportlich sein und Gutes tun – eine tolle Sache! Vielleicht ist ein sportbegeisterter Teilnehmer der EXPO REAL aus Ihrem Netzwerk noch nicht angemeldet? Dann empfehlen Sie uns, den EXPOLAUF und die EXPOBIKE doch einfach weiter! Natürlich ist die Teilnahme auch für alle möglich, die nicht aus der Immobilienbranche kommen.

Schreiben Sie einen Kommentar