Stephanie Trapp

Stephanie Trapp

Stephanie Trapp ist Diplom-Geographin der University of Cambridge. In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit der Stadterneuerung im Londoner Stadtbezirk Newham, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 2012. Derzeit belegt sie einen Masterstudiengang im Bereich Internationale Beziehungen an der Diplomatischen Akademie Wien.

Artikel von Stephanie Trapp

„Weltstädte sind auf ihre Nationalstaaten und Nationalstaaten auf ihre Weltstädte angewiesen“
27. Februar 2017
Stephanie Trapp rezensiert das neue Buch von Greg Clark und Tim Moonen