Katarzyna Zawodna

Präsidentin von Skanska Commercial Development Europe

Im Januar 2016 wurde Katarzyna Zawodna zur Präsidentin von Skanska Commercial Development Europe ernannt. Sie ist seither für die Strategie und Ausrichtung des Unternehmens im Bereich innovative Büroinvestments in vier rasant wachsenden Märkten Mittel- und Osteuropas (MOE) verantwortlich: Polen, Tschechien, Rumänien und Ungarn.

Katarzyna Zawodna arbeitet seit 2006 für Skanska, wo sie zunächst in der Marketing- und Leasingabteilung von Skanska Property Poland tätig war. In dieser Zeit hat Skanska seine Position als einer der größten Bauunternehmer für Bürogebäude in Polen und aktivstes Unternehmen in den Regionalmärkten des Landes gestärkt.

Katarzyna Zawodna ist Absolventin der Warsaw School of Economics. Außerdem besitzt sie eine LEED Zertifizierung.

Artikel von Katarzyna Zawodna

Auf in den Osten – eine Region mit Zukunft
17. November 2016
Katarzyna Zawodna, Präsidentin von Skanska Commercial Development Europe, über wirtschaftliche Chancen in Mittel- und Osteuropa (MOE).