Jan Zimmermann

Jan Zimmermann

Redakteur für das mapolis Architekturmagazin

Jan Zimmermann wuchs im ländlichen Oberhessen auf, wo er, romantisch zwischen Wald und Wiese, erste literarische Versuche unternahm. Getrieben von einer Passion für vom Aussterben bedrohte Kuriositäten, verschlug es ihn in den urbanen „wilden Osten“, nach Leipzig, um ein Studium der weitgehend unbekannten Fächer Indologie und Ethnologie aufzunehmen. Jahre später und einen längeren Indienaufenthalt hinter sich, wandte er sich wieder vom anthropologischen Geschäft als Fremder unter Fremden ab und kehrte als freier Journalist und Übersetzer an den Schreibtisch zurück. Seither ist er unter anderem als Redakteur für das mapolis Architekturmagazin tätig. Im Herzen noch Ethnologe, liegt für ihn auch in der Architektur das Hauptaugenmerk stets auf dem Menschen und den Wechselwirkungen zwischen diesem und seinen Schöpfungen. Fun-Fact: Wenn er nicht gerade den Wirrwarr der Worte durchwatet, wandelt er als „Kosmonaut“ musikalisch in den außerweltlichen Sphären des „Sexy Surf“ und „Trucker Punk“.

Artikel von Jan Zimmermann

Activity Based Working – Bürowelt im Wandel
23. November 2016
Der Trend des „Activity Based Working“ wandelt unsere Arbeitsplätze und stellt Bauplaner vor neue Herausforderungen.
Vienna Tiltshift
Wohin Städte sich entwickeln – Smarte Cities: Wien und Stockholm
28. September 2015
Auf der EXPO REAL 2015 waren zwei europäische Städte vertreten, die sich der Idee einer ganzheitlichen „Smart City“ verschrieben haben: Wien und Stockholm.
Die Eroberung des Himmels
Die Eroberung des Himmels – Neue Räume für Grünflächen
29. Januar 2015
Der Bevölkerungszuwachs verdrängt zunehmend Grünflächen in Metropolen. Erfahren Sie mehr über neue und innovative Trends der Gebäudebegrünung.